× Autogasanlagen/Hersteller

Welche anlage für mein Fahrzeug..?

  • Alpen
  • Autor
02 Mär 2005 17:42 #1 von Alpen
Welche anlage für mein Fahrzeug..? wurde erstellt von Alpen
Moin Moin,

Ich habe einen
BMW 525i E34
EZ 01/95
Motortyp M50B25TÜ
142 KW
Auf Euro2 nachgerüstet

Welche LPG Anlage läuft am optimalsten
auf diesem Motor..???


mfg

ALPEN

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • JosvanDartel
  • Autor
02 Mär 2005 17:46 #2 von JosvanDartel
JosvanDartel antwortete auf Welche anlage für mein Fahrzeug..?
Any system if if applied in the right way. I prefer Prins VSI or Vialle LPI.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UweHe
  • Autor
02 Mär 2005 18:56 #3 von UweHe
Hi,
ich empfehle die Stargas Polaris!!

CU,

Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gascharly
  • Autor
02 Mär 2005 20:56 #4 von Gascharly
Gascharly antwortete auf Welche anlage für mein Fahrzeug..?
Mit der BRC fährst Du auch auf Gas kompromißlos wie mit Benzin.
Grüße Gascharly

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Pelio
  • Autor
04 Mär 2005 14:57 #5 von Pelio
Hi,
ich sehe ja gerade wie du mit den verschiedenen Anlagenhersteller bombardiert wirst =)

Suche dir einen Umrüstbetrieb aus dem du dein Vertrauen schenkst ( Bei google findest du einige ) . Der wird dir dann auch die richtige Anlage für dein Fahrzeug einbauen .

Um die Reihe der Autogasanlagen Hersteller noch zu erweitern gibt es noch Bigas , OMVL , Tartarini , Landi Renzo , Landi , Lovato , Necam-Koltec , und Savoli will jetzt keinen vergessen haben .

Also dann hoffe ich das du einen Seriösen Umrüster findest . Und dann mal im vorhinein viel spass bei fahren und sparen .

gruss

Pelio

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ralph
  • Autor
04 Mär 2005 18:17 #6 von Ralph
Hi,
kleine Verbesserung : ZAVOLI nicht Savoli.
solltest Du googeln wollen.

Wie schon erwähnt:
Such Dir einen kompetenten Umrüster in Deiner Nähe mit dem Du jederzeit deutsch reden kannst, das ist schon mehr als die halbe Miete.

Mit all den genannten Anlagen am Anfang kannst Du sicherlich gut Leben, wenn Dein Umrüster Fit ist.

Ich hab z.B. mal paar Leute an der Gastanke angesprochen, die können schon gute Empfehlungen und Erfahrungen weitergeben.

Tschakka trau Dich Du schaffst das !!!

;-)

Tschüss
Ralph.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alpen
  • Autor
04 Mär 2005 20:52 #7 von Alpen
Das mit dem umrüster in meiner nähe wird wohl nix.
Also bei den deutschen umrüstern geht mir die Gier
ziemlich auf die nerven.
Nen Preis von 2500,- find ich recht happig.
Und handeln wollen sie alle nicht.
Ich finde das echt hart, wenn die auf dem hohen Roß sitzen
und nichtmal auf 2000,- oder 2150,- runter gehen wollen.

Ich habe nen umrüster vor der haustüre, der wird noch nen
langes gesicht machen. denn auf die Tour kann ich garnicht.
wieviel gewinn soll den bei einer umrüstung über sein..
Die Anlage macht ja nicht den größten teil vom preis aus.
Und sooo toll verdienen die KFZ-Gesellen auch nicht das
der endpreis ok ist.
Denn wenn die anlage soooo teuer wäre könnten die
Polen sie nicht für 1500,- einbauen...da sind
1000 € preisunterschied oder 2000 DM
Irgendwas stimmt da jawohl nicht.
oder ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hawkwind
  • Autor
04 Mär 2005 21:00 #8 von Hawkwind
Hawkwind antwortete auf Welche anlage für mein Fahrzeug..?
Hallo Alpen,

bin kein Umrüster, aber göttlich zufriedener Besitzer eines BMW 525 mit einer Vialle LPI Anlage. Flüssig einspritzend, kein Verdampfer (gottlob), absolut kein Unterschied zu Benzinbetrieb, es gibt nichts, null, niente, nothing einzustellen, korrigieren, anzupassen, verbessern. In Deutschland macht das z.B. Elbers in Goch, in den Niederlanden z.B. AISB in Baarlo bei Venlo, mein Umrüstbetrieb. Einbau, TÜV-Eintragung, Mietwagen und Pannenspray kosten zwar inkl. 2 Jahre Garantie 2880 Euro, aber ich habe im Nachhinein jeden einzelnen gerne ausgegeben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • azzkikr
  • Autor
05 Mär 2005 09:48 #9 von azzkikr
azzkikr antwortete auf Welche anlage für mein Fahrzeug..?
Kein seriöser Umrüster wird Dir in D für eine 6 Zylinder Anlage 2000€ aufrufen. Das günstigste (aber für 4 Zylinder) war so um 2000 €. 6 Zylinder Anlagen in PL kosten ca. 1400-1600 €, z.B. bei Artur Dec. Willst du die noch durch den TÜV schleppen, kostet die sichere Varinate bei Jäger nochmal so 250 - 300 €. Ob die Ersparnis den Umweg nach PL wert ist, musst du selbst entscheiden. Garantie, Service.. Ist alles schon tausendfach durchgekaut. Warum ist der Gaseinbau in PL so billig? Warum sind Einfamilienhäuser aus PL so billig? Warum ist der Frisör in PL billiger? Und warum zum Teufel kann man in PL so billig Urlaub machen? Die Leute verdienen da einfach mal teilweise weniger als ich am Wochenende in der Kneipe lass. Und wenn ich dann sehe. das ein normaler Einbau ohne Komplikationen ca. 10-12 Stunden dauert (ohne Einstellerei), dann sehe ich, wo der Preisuntersched herkommt. Das ändern wir hier alle nicht, aber auch der Einbauer in D möchte seine Brötchen bezahlen können. Und das hier in D. Ich habe auch in D umgerüstet, Förderung sei Dank. Vielleicht wäre ich sonst auch nach PL gefahren. Aber den deutschen Umrüstern Gier zu unterstellen, halt ich in Anbetracht der Kostenstruktur, die einfach mal da ist, für übertrieben.

Vielleicht, aber das kann ich nicht sagen, geht ja für dein Auto auch noch eine "olle" Venturi-Anlage, die gibt es in PL für ganz schmales..

Puh, viel Text, zurück zum Kaffee...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kurt
  • Autor
05 Mär 2005 13:41 #10 von kurt
Dann fahr halt nach Polen und nachher kannst du dann hier posten, wenns wieder mal Probleme gibt. Denn mit mal eben um die Ecke hinfahren wirds dann wohl nichts.
Ansonsten hat azzkikr schon alles gesagt.....

p.s.: um 500 eur runterhandeln... zzzzzz
aber: geiz ist ja...?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.145 Sekunden