× Fragen/Antworten rund um Fahrzeughersteller und Typen beim Einbau/Umbau von Autogasanlagen

Umrüstung Nissan Primera auf Autogas

  • uwe
  • Autor
08 Apr 2005 12:14 #1 von uwe
Umrüstung Nissan Primera auf Autogas wurde erstellt von uwe
Möchte meinen Nissan Primera 1.6, Baujahr 1999, D3 auf Autogas umrüsten.
Wer hat Erfahrung mit einer Landirenzo-Anlage vielleicht noch im gleichen Modell und vorallem welche Kosten kommen auf mich zu?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kurt
  • Autor
08 Apr 2005 13:38 #2 von kurt
Fahre eine Landirenzo (OMEGAS) in einem 1,6l Mazda ohne irgendwelche Probleme.
Kosten sollten je nach Umrüster und Umfang der Arbeiten zwischen 2100,- und 2400,- EUR liegen (selbstverständlich in Deutschland). Wichtiger als die Anlage ist im übrigen die Erfahrung und Qualität des Umrüsters....

Viel Erfolg beim (um-)gasen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • uwe
  • Autor
09 Apr 2005 14:05 #3 von uwe
Hallo Kurt,
danke für Deine Antwort. Der Preis von 2100,- bis 2400,- ist für mich schon reeller. Mein einziger Anbieter, bei dem ich mir ein Angebot geholt habe wollte 500,- mehr, das kam mir gleich etwas viel vor. Oder könnten da noch andere Faktoren eine Rolle spielen, daß dieser Preis gerechtfertigt wäre (z.B. Motor, Autotyp)?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kurt
  • Autor
09 Apr 2005 19:29 #4 von kurt
Glaube nicht, dass am Motor was besonderes gemacht werden muss. Ist doch einer von der Stange (Renault?). m.E. ist bei 2500,- incl. Leihwagen für eine Woche (5Tage) Schluss. Dafür sollte man 1a saubere Arbeit erwarten dürfen (incl. anständige Programmierung d.h. einige Einmesskilometer).

Viel Glück bei der Auswahl des Umrüsters...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • uwe
  • Autor
10 Apr 2005 09:19 #5 von uwe
Danke für Deine Antworten. Jetzt bin ich schon etwas schlauer.
Werde mich weiter umhören. Vielleicht melden sich ja mal ein paar Umrüster aus Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Für Dich weiterhin "gut Gas"!!!:-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.136 Sekunden