× Was schreiben die Nachrichtenportale zum Thema Autogas/LPG.

Cuxhaven - Geringer Autogasaustritt nach Kollision mit einer LPG-Tankstelle

Mehr
03 Jun 2014 19:27 - 03 Jun 2014 19:28 #1 von Marco
Gestern (02.06.2014) kam es auf einem Tankstellengelände in der Werner-Kammann-Straße (Cuxhaven) zu einem kleinen Gasunfall. Ein 69-jähriger Fahrzeugführer ist so stark mit einer Autogas-Zapfsäule kollidiert, dass es anschließend zum Gasaustritt kam. Das Tankstellengelände sowie die Werner-Kammann-Straße wurde zügig von der Berufsfeuerwehr Cuxhaven abgesperrt.

Bei dem Gasaustritt hat es sich wohl lediglich um Restgas aus dem Füllschlauch gehandelt. Somit bestand zu keinem Zeitpunkt die Gefahr einer Gasexplosion. Autogastankstellen sind genauso wie Gasfahrzeuge mit entsprechenden Sicherheitsventilen ausgestattet, um genau in solch einem Fall Schlimmeres zu verhindern. Nachdem an der Gastankstelle durch eine Fachfirma weitere Sicherungsmaßnahmen durchgeführt wurden, konnten die Absperrung 1,5 h nach dem Unfall wieder aufgehoben werden.

Quelle:
Pressemitteilung der Polizeiinspektion Cuxhaven

Dateianhang:

MITSUBISHI Lancer Kombi 2.0
Prins VSI LPG
Letzte Änderung: 03 Jun 2014 19:28 von Marco.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.119 Sekunden