× Autogastankstellen und weitere Themen

Autogas (LPG) vs. Erdgas (CNG) - Umrüsten wegen Steuervorteil?

  • Cheming
  • Autor
05 Sep 2005 19:48 #1 von Cheming
hallo community,
folgende fragestellung:
habe ein auto auf LPG umgerüstet seit 2005, anlage Prins. ML 430.:-D
wir haben das jahr 2009.
eine rot grün rote bundesregierung schafft den steuervorteil von LPG ab mit dem hinweis, dass autofahren grundsätzlich doof sei und erdgas eh besser, weil wir deutschen es aus russland beziehen....:-D

ich möchte nun unseren russischen brüdern und schwestern finanziell unter die arme greifen und auch meine autogasanlage auf erdgas umrüsten.
Ist das, abgesehen vom umzurüstenden tank+ leitungsgedöns, auch mit der Prinsanlage möglich oder muss ein total neues verdampfer/einspritzsystem her?

Was kosten 4 tanks für ca 28-30kg?

ich sehe die frage als grundsatzgedanke für alle autogasfahrer und als weitere geschäftschance für die umrüster.

freue mich auf rege antworten
cheming

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Jokin
  • Autor
05 Sep 2005 20:34 #2 von Jokin
ich hab mal in der aktuellen Auto-Motor-Sport rumgeblättert. Auch in der Autobild dasselbe. Es wird immer wieder von Erdgas berichtet. Für LPG bleibt nur 'n Dreizeiler übrig ...

Nun ja, ich find's eigentlich ganz gut, dass Erdgasfahrzeuge und LPG-Fahrzeuge miteinander konkurrieren. So bleibt die Regierung auf's Erdgas fixiert und übersieht das Autogas wie auch das Pflanzenöl. Das Autogas läuft im Schatten des Erdgases mit ... und das ist gut so.

Wirklich gut wäre, wenn Autogas immer nur ein Nischenprodukt bliebe ... nur mit jeder Erhöhung der Spritpreise gibt's neue Aufträge für die Umrüster. Irgendwann reiht sich Erdgas, wie auch Autogas in die normalen Kraftstoffe ein, falls die EU das nicht blockiert ...

Und wenn die Automobilindustrie endlich mal schnallt, dass sich die großen 6- und 8-Zylinder mit LPG-Anlage ab Werk noch besser verkaufen lassen, wird's auch für uns Umgerüsteten (oder Umrüstwilligen) eng ...

Autogas zu erdgas ... WOZU? In 2009 sind alle Autos 5 Jahre älter ... Karre verticken und Erdgasauto kaufen ... fertig, aus ...

Das ist nur meine Meinung!

Gruß, Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Snuppy1969
  • Autor
05 Sep 2005 21:39 #3 von Snuppy1969
wer sqagt den das die Preise des Autogas nach 2009 so sehr Explotieren!!
jeder fährt doch auch wegen 2 Cent zur anderen Tanke!
In der Türkei ist nur eine Diverenz von etwa Cent und 80% fahren trotzdem
mit LPG deswegen!
Habe die Info von meinen Gaslieferanten der selber BAFF deswegen war.
Bis dahin hat sich doch der Einbau bezahlt gemacht!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • BMW728i
  • Autor
07 Sep 2005 20:06 #4 von BMW728i
Bei dem Horrorszenario bleibt nur zu hoffen, dass es bis 2009 keine Dunkelroten und Grünen mehr gibt und die Roten unter "ferner liefen" abgehakt werden können. Ich könnte mir andernfalls natürlich lebhaft vorstellen, dass die Affen kräfig an der Preisschraube drehen. Sollten die rot-grünen Abzocker am 18. September nochmal gewählt werden, hat sich mein Umrüstvorhaben eh erledigt, dann werd ich sehen, dass ich schnellstens aus diesem Land auswandere - und mein Auto und mein Roller kommen mit!!!!!

Ob ich unseren "russischen Brüdern und Schwestern" unter die Arme greife ist mir so sch... egal. Die sehen von mir nur solang eKohle, wie sie das liefern was ich haben will, und zwar zu einem Preis den ich bereit bin zu zahlen! Das sind nicht meine Brüder und Schwestern und daher interessiert es mich nicht, wie gut oder schlecht es denen geht! Meine "Brüder und Schwestern" leben in den USA!!!!

Gruss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • NGT
  • Autor
08 Sep 2005 16:19 #5 von NGT

» Das sind nicht meine Brüder und Schwestern und daher interessiert
» es mich nicht, wie gut oder schlecht es denen geht! Meine "Brüder und
» Schwestern" leben in den USA!!!!


GENAU, ich will auch KRIEG führen, dann sind die Ölreserven sicher !
Oh man, was hirnlos....:-(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.173 Sekunden