× Fehlersuche rund um Autogassysteme

Volvo T5 bockt... Autogas-Frust

  • twr
  • Autor
01 Sep 2005 19:03 #1 von twr
Volvo T5 bockt... Autogas-Frust wurde erstellt von twr
Hi an alle,

habe meinen neuen Volvo V70T5 auf Autogas aufrüsten lassen. Soweit so gut, und ich habe verstanden, dass man hohe Drehzahlen ab 5000 Touren möglichst vermeiden muss. Auch kein Problem.
Aber: es ist eine Di Lorenzo (?) - Anlage. Die Motorleuchte brennt andauernd (wohl zu hoher Ladedruck) und der VERRBRAUCH: bei gleicher Fahrweise: Super: 11,2l/100km, Gas 19(!!)l/100km, also fast 80% mehr! Mit 35% ok, aber 80??
Natürlich helfen einem die Italiener nicht weiter und mein Umrüster ist leider in dieser Beziehung nicht sehr hilfreich.

Habt Ihr eine Idee, was ich da tun kann? V.a. Motorleuchte? Verbrauch?
Kennt Ihr einen GUTEN Umrüster?

Ach ja: die Itaker wollten einen Emulator bauen. Darauf warte ich seit 5 Monaten und warte...

Grüße
TWR

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UweHe
  • Autor
01 Sep 2005 20:06 #2 von UweHe
UweHe antwortete auf Volvo T5 bockt... Autogas-Frust
Hi!!!
der wird zu fett eingestellt sein!!!! Ist ´ne Programmierungsgeschichte!!
Wenn das Auto nach Baujahr 2001 ist, ist ein Emulator nicht mehr zulässig!!!

CU,

Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Popey
  • Autor
27 Mär 2006 18:32 #3 von Popey
Popey antwortete auf Volvo T5 bockt... Autogas-Frust
Hi Uwe !

Wieso ist den ein Emulator nicht mehr zulässig !?

Meiner Freundin wurde in ihrem Corolla auch ein Emulator vorgeschlagen, weil das Gemisch angeblich zu Mager ist, aber nach mehrmaligen einstellen, wurde es nicht besser.
Aber die Leuchte ist anders wie beim Themenstarter, erst nach 200 oder 300KM angegangen.

Angeblich ist das Gemisch gut, nur die sensoren sind zu empindlich !
Was weisst du darüber ?

MFG Popey

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UweHe
  • Autor
27 Mär 2006 18:47 #4 von UweHe
UweHe antwortete auf Volvo T5 bockt... Autogas-Frust
Hi!!
Bei allen Fzg. mit OBD, also nach Erstzulassung 01.01.2001, sind Emulatoren, die die Kontrolleuchte zurücksetzen, nicht mehr zulässig.
Diese verfälschen die OnBoardDiagnose (=OBD), die ja für die AU pflicht ist. Somit wäre jede AU durchgemogelt!!
Die OBD soll ja das abgasrelevante System kontinuierlich prüfen und dem Fahrer mitteilen. Das kann sie ja dann nicht mehr!!

CU,

Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Popey
  • Autor
28 Mär 2006 18:09 #5 von Popey
Popey antwortete auf Volvo T5 bockt... Autogas-Frust
Hi Uwe !

Und was ist wenn man das OBD gerät, so anschliesst, das es nur bei Aktiver Gasanlage Aktiv ist !
Somit, wäre die AU nicht beeinträchtigt !?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UweHe
  • Autor
28 Mär 2006 18:23 #6 von UweHe
UweHe antwortete auf Volvo T5 bockt... Autogas-Frust
Trotzdem ist es nicht zulässig!!
Der Gesetztgeber schränkt das nicht ein, der sagt allgemein, dass diese Dinger nicht zulässig sind.

CU,

Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sebastian320T
  • Autor
29 Mär 2006 11:15 #7 von Sebastian320T
Sebastian320T antwortete auf Volvo T5 bockt... Autogas-Frust
Hallo!!
Wie erkenne ich das Teil?? Habe eine Prins eingebaut, und möchte schauen ob das bei mir verbaut ist.
MfG. Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UweHe
  • Autor
29 Mär 2006 18:12 #8 von UweHe
UweHe antwortete auf Volvo T5 bockt... Autogas-Frust
Meistens steht da irgendwas von OBD-Emulator drauf.

CU,

Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.355 Sekunden