× Fehlersuche rund um Autogassysteme

Nur noch Probleme: Tarantini Anlage in meinem 5 er 535 E34

  • D.P.
  • Autor
02 Jun 2005 21:30 #1 von D.P.
Hallo,
Habe eine Tarantini anlage in meinem 5 er 535 E34 einbauen lassen und habe Jetzt das Problem das ich 1. im Benzinbetrieb in höheren Drehzahlen ab 4500
1/min Leistungsverlust habe das ist ja noch nicht so sehr schlimm aber im
Gasbetrieb knalt es ab und zu heftig und mein Luftfiterkasten springt auf.
Habe eine ger. Venturi Anlage .Hoffe mir kann jemand weiter helfen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • autogas-team
  • Autor
02 Jun 2005 22:21 #2 von autogas-team
Lass mal deine komplette Zündanlage überprüfen und gegebenfalls verschlissene Teile wechseln.

Mfg

Das Autogas-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • proshot
  • Autor
12 Jun 2005 10:29 #3 von proshot
.....welche Gauckler haben Dir denn für diesen Wagen eine Venturi eingebaut, dass kann nicht gut gehen.

Der Leistungsverlust resultiert aus der Querschnittsverengung des Ansaugkanals durch die Venturimischdüse.

Ansonsten fehlen evt. noch Rückschlagklappen - kann sein das Dir demnächst dein LMM um die Ohren fliegt und zerbröselt und dann wirds richtig teuer.

Eine Prins VSI wäre die richtige Anlage für den e34 gewesen.


cu

Any time every where
Es gibt nur zwei Motoren:
V8 und die anderen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.122 Sekunden