× Bitte im Beitrag zuerst die Fahrzeugdaten (Hersteller und Typ) sowie den Anlagenhersteller und das verbaute System angeben. Störungen und Probleme mit der Autogasanlage bitte so genau wie möglich beschreiben.

Nach Verdampfer wechsel kein Zusatztank mehr ?

Mehr
19 Jan 2019 20:16 #1 von swiffffi
Hallo, ( Digigas 3-8 Anlage)

ich habe seit einer Woche ein Fahrzeug mit einer Gasanlage von Öcotec. Soweit so gut, nach dem Kauf des Fahrzeuges. Nun wurden die Schläuche und der Verdampfer ausgetauscht und ein Verdampfer von Prins.

Am Donnerstag sagte der Dekra Herr zu mir das ich 2 Tanks habe was mir nicht bewusst war einen Tank im Bereich Reserverad und darüber ein großer 80 Liter Tank.

Als ich die erste Fahrt unternahm vom Abholort zum Tüv habe ich ca. 60 Lieter getankt. Also war der große Tank aktiv. Nun zeigte mir die Anzeige an Rot ( aber Gas Lampe blieb an ) wechselte nicht auf Benzin. Nun dachte Oh tanken fahren. Da freute ich mich schon hey nun mal voll Tanken bei. 28,90 Liter sagte er sei voll. Nun vermute ich da es ein Suzuki Swift ist das der kleine Tank betankt wurde. Ein Umschalter für den großen Tank habe ich nicht gefunden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jan 2019 20:33 #2 von Marco
Hallo,

ich hatte bis 2010 selber ein Fahrzeug mit 2 Gastanks. Eines in der Reserveradmulde und eines im Kofferraum. Zusammen 200 Liter. Es gab einen Schalter um für die Gasentnahme von Tank 1 auf Tank 2 zu wechseln (war auch so für die Abnahme beim TÜV gefordert). Beim Tankvorgang wurden jedoch beide Tanks gleichzeitig befüllt.

Vielleicht gibt es bei deinem Fahrzeug doch einen Schalter?

Du kannst ja auch mit roter Lampe auf Gas fahren. Wenn der Tank irgendwann wirklich leer ist, geht es auf Benzin weiter.

Dateianhang:

MITSUBISHI Lancer Kombi 2.0
Prins VSI LPG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jan 2019 20:37 #3 von swiffffi
Hallo Marco, wo befand sich bei dir der Schalter ?

( bevor ich bei einer Gaswerkstatt war konnte ich den großen Tank ( 80 Liter) betanken.
Bei der Werkstatt wurden Schläuche gewechselt unter dem Fahrzeug und der Verdampfer. Mein Gedanke dort irgendwas verkehrt gemacht haben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.160 Sekunden