× Bitte im Beitrag zuerst die Fahrzeugdaten (Hersteller und Typ) sowie den Anlagenhersteller und das verbaute System angeben. Störungen und Probleme mit der Autogasanlage bitte so genau wie möglich beschreiben.

umschalten von Benzin auf gas

Mehr
01 Dez 2014 19:27 - 01 Dez 2014 19:32 #1 von bernhard
umschalten von Benzin auf gas wurde erstellt von bernhard
Wer kann mir helfen?
Normalerweise schaltet meine Gasanlage nach einem Kilometer auf Gas um.
Neuerdings muß ich fast 4 kilometer fahren bis auf Gas umschaltet.
Woran kann das liegen??????
Letzte Änderung: 01 Dez 2014 19:32 von bernhard.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Dez 2014 06:23 - 02 Dez 2014 06:27 #2 von Marco
Marco antwortete auf umschalten von Benzin auf gas
Hallo bernhard,

:willkommen: im Autogasforum

sofern in deinem Fahrzeug eine Verdampferanlage verbaut ist, erfolgt eine Umschaltung erst ab einer bestimmten Temperatur. In der Regel liegt der Wert bei 30-35 Grad. Da es zur Zeit etwas kälter gworden ist, dauert auch die Umschaltung etwas länger. Nach etwa 1-2 Kilometer sollte aber auch jetzt die Anlage auf Gas schalten.

Um welche Anlage (Hersteller und Typ) handelt es sich und was für ein Fahrzeug fährst du?

Dateianhang:

MITSUBISHI Lancer Kombi 2.0
Prins VSI LPG
Letzte Änderung: 02 Dez 2014 06:27 von Marco. Begründung: Themensymbol geändert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Dez 2014 20:00 #3 von bernhard
bernhard antwortete auf umschalten von Benzin auf gas
Hallo Marko
Danke für die Antwort Ich fahre einen CHEVROLET Nubira 1,6
Gasanlage Tatarini oder so ähnlich.Ich glaube aus Italien.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Dez 2014 20:10 #4 von Marco
Marco antwortete auf umschalten von Benzin auf gas
Bei Tartarini (sequenzielles System) liegt die empfohlene Umschalttemperatur bei ~35°C. Diese wird direkt am Verdampfer gemessen. Du kannst die Umschalttemperatur überprüfen/auslesen lassen. Evtl. wird auch einfach der Verdampfer (je nachdem wie dieser im Kühlkreislauf eingebunden ist) nicht schnell genug warm.

Dateianhang:

MITSUBISHI Lancer Kombi 2.0
Prins VSI LPG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Dez 2014 21:41 #5 von Cosworth
Cosworth antwortete auf umschalten von Benzin auf gas
Man kann mit der Umschalttemperatur in der Regel etwas runter, es kann dann aber sein das er direkt nach dem Umschaltung kurz ruckelt, auch sollten dann keine Vollgasorgien gefahren werden da sonst der Verdampfer vereisen kann. Ich bin bei meiner BRC Anlage von 35° auf 13° runter, nach dem umschalten merke ich für etwa 50-100 Meter wie er etwas schlechter zieht, das wars auch schon. Wenn man damit leben und umgehen kann kein Problem, ansonsten bei 35° lassen und man ist auf der sicheren Seite. Oder eben nur ein paar Grad runter.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.159 Sekunden