× Autogasanlagen/Hersteller

EasyJet - Erfahrungswerte

  • taxpit
  • Autor
06 Sep 2005 23:18 #1 von taxpit
EasyJet - Erfahrungswerte wurde erstellt von taxpit
Kann mir jemand seine Erfahrungen mit der EasyJet Anlage mitteilen ?

danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 99tester
  • Autor
07 Sep 2005 07:00 #2 von 99tester
99tester antwortete auf EasyJet - Erfahrungswerte
Hatte eine drin, folgende Problem traten auf:

- Ruckeln bei bestimmten Geschwindigkeiten (80, 110).
- Ruckeln beim Umschalten auf Benzin
- ständiges Leuchten der OBD-Lampe ->keine ASU
- Leistungsverlust (max. 100 km/h) beim Umschalten auf Benzin bei Gastank leer (->Neustart erforderlich)
- keine EURO4-Zulassung
- alle Injektoren (gesamte Bank) werden gleichzeitig gesteuert.

Ende vom Lied: Nach 10000 km und diversen Einstellversuchen wieder herausbauen lassen und durch Prins VSI ersetzt.

Ab dann null problemo!

Viele Grüße
tester99

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • vadiker
  • Autor
07 Sep 2005 12:41 #3 von vadiker
vadiker antwortete auf EasyJet - Erfahrungswerte
Hallo,

das stimmt nicht ganz. Eine EasyJet-Anlage an sich, ist eine gute Anlage, jedoch nur bei bestimmten Fahrzeugen.

Selbstverständlich ist PRINS besser und teuerer (will keiner bestreiten).

HAben Sie ein Fahrzeug was zwischen 1,2 und 2,0 Gubraum hat und nicht über 120KW besitzt, so kann man Ihnen eine EasyJet einbauen sodass es fehlerfrei funktioniert. Allerdings ist die Installationen schwieriger als bei PRINS!

Ebenso ist zu beachten dass Gas-Filter bei EasyJet unbedingt alle 10tKm zum Wechsel muss, sonst geht die Einspritzung kapuut.

MfG Vadiker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.129 Sekunden