× Autogasanlagen/Hersteller

Landi Renzo LCS- V05 - Probleme mit Kabelbelegung

  • Sebastian
  • Autor
30 Aug 2005 19:35 #1 von Sebastian
Guten Tag,

ich habe eine Venturi Gasanlage von Landi Renzo LCS- V05. Ich habe soweit alles angeschlossen, bis auf das Drosselklappenpoti und die Einspritzdüse.
Die Kabelfarben vom Steuergerät sind bei dem Drosselklappenpoti und bei der Einspritzdüse gelb(zwei mal). Wie finde ich heraus, welche der Leitungen die Signalleitung ist? Ich besitze einen Audi 80 B4, EZ:09/1994, 1984ccm mit 90PS, Automatik, Bosch- Einspritzanlage. Kann mir jemand helfen. Und wie werden die beiden gelben Leitungen angeschlossen? Wird die Signalleitung des Einspritzventils gekappt und dann jeweils eine Leitung an dem durchgekappten Kabel verbunden? Würde mich freuen über hilfreiche Antworten!!!:-)

MfG Sebastian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Tom
  • Autor
31 Aug 2005 20:11 #2 von Tom
Die beiden gelben Kabel dürften für die Kraftstoffunterbrechung sein. Daher Kabel trennen und die beiden gelben Leitungen anshcließen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.125 Sekunden