× Autogasanlagen/Hersteller

Abgaseinstufung mit unterschiedlichen LPG Systemen

  • andiH
  • Autor
14 Aug 2005 14:04 #1 von andiH
Guten Tag allerseits,

habe eine Frage zu der Abgaseinstufung bei den unterschiedliche´n Systemgenerationen:

Kann man hier sagen, dass mit den einzelnen Systemen (Venturi, Singlepoint, Multipoint, LPi,...) auch "nur" verschiedene Abgasstufen (Euro 2, 3, 4,...) erreichbar sind?

Gibt es hier Abstufungen? (z.B. Venturi nur bis Euro 2,...)

Hab die Information, dass Euro 4 PKW, die nicht zurückgestuft werden sollen, nur mit Sequentiellen Anlagen ausgesattet werden können wegen OBD Fähigkeit. Richtig? (OBD wegen erkennen müssen, dass ein Zylinder Kraftstoffzufuhr z.B. ausgefallen und dann Kraftstoffabstellung für diesen Zylinder)


Welches ist denn das System mit der besten Abgasqualität?

Gibt es bestimmte Systeme, die sich speziell für den monovalenten Betrieb (--> Kaltstart!!!!) eignen?

Gruß

Andi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 99tester
  • Autor
15 Aug 2005 07:45 #2 von 99tester
Venturi: bis EURO 2
alle anderen: bis EURO 4

Für alle Anlagen: Jeweils nur mit passendem Abgasgutachten zum Motortyp.

Ab Bj 2001 wg OBD keine Venturi mehr möglich.

» Welches ist denn das System mit der besten Abgasqualität?
Kann man nicht verallgemeinern, kommt auf die Gutachten an.

» Gibt es bestimmte Systeme, die sich speziell für den monovalenten Betrieb
» (--> Kaltstart!!!!) eignen?
LPI-Anlagen und seq. können nur bivalent fahren, weil entweder der Verdampfer erwärmt oder die Leitungen blasenfrei (LPI) gemacht werden müssen.

Kaltstart nur bei Venturi auf Gas möglich.


Viele Grüße
tester99

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.115 Sekunden