× Autogasanlagen/Hersteller

Prins-Anlagen / Service in Berlin und Umland ???

  • DJGary
  • Autor
30 Mär 2005 23:01 #1 von DJGary
Hallo alle zusammen,

ich habe einen Honda Shuttle (150 PS, ca. 11 L Verbrauch im Benzin-Betrieb) mit einer neuen Prins-Anlage gekauft. Die Anlage wurde vor dem Kauf im Raum Dresden eingebaut und alles in allem bin ich durchaus zufrieden.
Außer: Der Verbrauch ist mit gut 14 L Gas vielleicht doch etwas hoch und der Wagen ist im Anzug etwas träge. Daher wollte ich die Amnlage jetzt mal nachstellen lassen - was mir von dem Einbaubetrieb auf telefonische Nachfrage empfohlen wurde.

In Berlin habe ich erst mal nur die Firma J. gefunden. Dort wurde mir heute von Herrn J. persönlich gesagt: Ich müsse den Wagen dort für einige Tage abgeben. Er würde dann in mehreren "Testintervallen" den Benzinverbrauch analysieren um daraufhin dann die Gasanlage einzustellen :-| .
Von meinen Einwand, dass ich gehört hätte, dass der Wagen eigentlich ganz gut läuft und zur Feinabstimmung nur an eine spez. Software angeschlossen werden müßte und dass das in ca. 30 Minuten erledigt sein könnte (vielleicht mit einer Wiederholung nach 2000 Km oder so) wollte er nichts wissen. Aber es würde mich ja auch nicht viel kosten. "Nur" 150 - 200 € ... :-( (Es sei denn er würde feststellen, dass die Anlage nicht gut verbaut ist - dann würde es natürlich ggf. auch "etwas mehr" kosten.)

Ich weiß es nun zwar nicht genau - aber da ich mich ihm gegenüber als "Neu-Gasfahrer" outete: Ich glaube er wollte mich irgendwie linken...!?

Ich hoffe daher, dass das was ich heute erlebte nicht das letzte Wort in dieser Sache ist. Denn dann wäre LPG nicht so schön wie eigentlich gedacht...

Daher die Bitte: Wer hat einen Tipp für mich, wo ich "etwas entspannter" an eine Nachjustierung der Anlage hier im Raum Berlin komme?!? (Gerne auch direkt von anderen Einbaubetrieben)

Für Ihre / Eure Hilfe: Vielen Dank im Voraus!

Ciao Gary

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UweHe
  • Autor
30 Mär 2005 23:24 #2 von UweHe
Hi,
in Leipzig weiss ich jemand! Heiko Peper, in den Foren auch bekannt als snuppy1969 oder snuppy69. Der hat eigentlich ein Renault-Autohaus, geht aber auch an andere Autos dran. Hat Prins und Stargas verbaut. Den solltest Du mal fragen.

CU,

Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • DJGary
  • Autor
30 Mär 2005 23:40 #3 von DJGary
Hi Uwe,

erst mal vielen Dank für die Info.
Allerdings: Wenn Leipzig erfährt, dass Du sie offenbar als "Berliner Umland" bewertest... - na ick wees nich :-D ...
Ich hoffe erst mal es kommen noch "etwas dichtere" Tipps. Dennoch: Nett von Dir!

Ciao Gary

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UweHe
  • Autor
31 Mär 2005 08:20 #4 von UweHe
» Allerdings: Wenn Leipzig erfährt, dass Du sie offenbar als "Berliner
» Umland" bewertest... - na ick wees nich :-D ...

Naja, ich bin ja entschuldigt. Ich komme ja aus dem Rheinland....:-D :-D :-D :-D

CU,

Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • roland
  • Autor
31 Mär 2005 11:07 #5 von roland
JAEGER GmbH
Flüssiggasanlagenbau
Industriestr. 8 - 10
15366 Dahlwitz-Hoppegarten
Tel.: 03342-30 00 66

wenn 100 Km und ein Ausflug nach Polen Dir nichts ausmachen dann hier:
AUTOGAZ Artur Dec
Ul. Chojenska 42a
74-400 Debno/PL
Tel.: 0048 95 7609176
In der polnischen Werkstatt(Autosystem Klickowsky Zielona Gora) wo ich den Service machen lasse kostet die Einstellung der Anlage 12 EUR.

Gruß Roland

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • DJGary
  • Autor
31 Mär 2005 15:11 #6 von DJGary
Hi Roland,

das hört sich ja schon mal ganz gut an!
Dazu 2 Fragen: Kennst du die in Hoppegarten? Und was die polnische Variante beträfe: Sprechen die da - auch am Telefon - etwas deutsch?

Schon mal vielen Dank bis hierhin!

Ciao Gary

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.128 Sekunden