× Hersteller und Systemspezifische Beiträge (ausgenommen Probleme). Als Thema bitte immer erst den Anlagenhersteller und das System angeben! Beispiel: Tartarini etaGas: Wie wird die Anlage programmiert?

Welche LPG_Anlage?

Mehr
18 Mär 2016 16:11 #1 von Pistensenior
Welche LPG_Anlage? wurde erstellt von Pistensenior
Hallo Freunde, ich bin neu im Forum. Ich muss auf einen Geländewagen umsteigen und würde diesen gern auf Gas umrüsten. Da ich meinen 2.Wohnsitz in der Ukraine habe und die Straßen hier, freundlich ausgedrückt, schlecht sind will ich umsteigen. Mein Renault Espace ist ein Auto für gute Straßen. Die Spritpreise sind auch wieder gefallen, Diesel:12,40UAH = 0,43Cent und LPG:6,11UAH = 0,21Cent, einfach fantastisch für uns. Der normale Rentner bekommt hier aber 1.200UAH, bei einem Kurs von 1EUR für 28UAH. So, ganz kurz, wegen Geländewagen kaufen, aber kein Angeber SUV, denn er soll AUCH WAS ziehen können. Für mich stellt sich die Frage, welche Anlage ist für folgende Wagen die günstigste Anlage; Nr.1 Pajero, TSN 226, Bauj.95-96, 2972ccm und 181PS; Nr.2 Monterey/Trooper, TSN 314, Bauj. 98-03, 3494ccm, und 215PS; Nr.3 Grand Cherokee, TSN 476, Bauj. 96-97, 3960ccm und 177PS; Nr.4 Cherokee, TSN 475, Bauj. 96-97, 3964ccm und 178PS; Nr.5 Terrano II, TSN 300, Bauj.93-96, 289ccm und 124PS und Nr.6 Frontera 2.2 TSN 371, Bauj.98-04, 2198ccm und 136PS! Diese Auswahl habe ich nach Steuern und Haftpflicht bei meiner Versicherung gemacht. Die Gaspreise in der Ukraine und Polen sind eine Wohltat fürs Portemonnaie. Ich wüsste gern welche Anlage wurde in den genannten Autos eingebaut und WIE sind die Erfahrungen. Preise und Umrüster sind nicht wichtig, so kommt Keiner in die Verlegenheit, von wegen Schleichwerbung. Vielen Dank im Voraus für EURE Berichte. Pistensenior

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.185 Sekunden