× Hier können neue Gastankstellen veröffentlicht und auch aktuelle Autogaspreise eingetragen werden. Weiterhin gehört hier alles rund um das Thema "Autogastanken" rein.

Autogaspreise in Holland (NL) stark gestiegen

Mehr
12 Mär 2014 06:52 - 12 Mär 2014 16:51 #1 von Marco
Autogastanken wird derzeit in den Niederlanden immer teurer. Für grenznahe Bewohner lohnt es sich somit immer weniger, zum LPG-Zapfen nach Holland zu fahren. Vor einigen Jahren habe ich selbst noch für Preise weit unter 0,50 € pro Liter dort getankt. Der niedrigste Gaspreis lag sogar einmal bei unglaublichen 0,299 €. Derzeit kostet Autogas in NL, je nach Region und Gasanbieter, oft schon 0,80 € und mehr pro Liter. Die Preisdifferenz zu Deutschland fällt somit nicht mehr so hoch aus. In Grenznähe kann es sogar passieren, dass Autogas an den deutschen Tankstellen günstiger ist und die Niederländer zum Tanken, wie es bei Benzin schon länger der Fall ist, zu uns nach Deutschland kommen.

Ein Grund für die steigenden Autogaspreise ist die Erhöhung der Verbrauchssteuersätze. Diese werden in den Niederlanden jedes Jahr automatisch an die Inflation angepasst. Weiterhin wurde der allgemeine Mehrwertsteuersatz in Holland bereits im Oktober 2012 auf 21 Prozent erhöht. Die niederländischen Autogastankstellen in Grenznähe haben, seit dem neuesten LPG-Preisanstieg, daher mit erheblichen Umsatzeinbußen zu kämpfen.

Dateianhang:

MITSUBISHI Lancer Kombi 2.0
Prins VSI LPG
Letzte Änderung: 12 Mär 2014 16:51 von Marco. Begründung: Formatierung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Mär 2014 23:46 #2 von V8Gaser
Naja, dafür haben sie vorher gut verdient, als die Deutschen zum tanken kamen.
Und die grenznahen deutschen Tanken haben mit dem Ofenrohr ins Gebirge geschaut - OK da im Flachland eher weniger.

Bei uns ist Gas zZ wieder etwas günstiger - so 71,9 bis 74,9

Anerkannter Autogasfachbetrieb
Termine nur nach Vereinbarung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Mär 2014 20:30 #3 von Marco

V8Gaser schrieb: Naja, dafür haben sie vorher gut verdient, als die Deutschen zum tanken kamen.


Das stimmt natürlich - so gleicht sich das ganze wieder etwas aus B)

Dateianhang:

MITSUBISHI Lancer Kombi 2.0
Prins VSI LPG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Apr 2014 21:18 #4 von Hattibiker
Mittlerweile habe sich die Autogaspreise in NL wieder angepasst. Zahle zur Zeit in Denekamp (bei Nordhorn) nur 0,656€. Billiger habe ich in Deutschland noch nie getankt!!! :lpg:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Mai 2014 08:48 - 06 Mai 2014 08:50 #5 von Peter78

Marco schrieb: Der niedrigste Gaspreis lag sogar einmal bei unglaublichen 0,299 €.

Das günstigste, was ich jemals getankt habe, war 0,239€/l. Allerdings in Belgien.
Dort ist es aber leider mittlerweile auch so, das die Preise so ziemlich auf günstigen deutschen Niveau sind.
In meiner (ehemaligen) Stammtanke an der Grenze in Venlo ist der Preis im Moment genau wie bei uns in DE bei 0,66(4/9)€/l. Da lohnt sich das Tanken in NL nicht mehr...
Letzte Änderung: 06 Mai 2014 08:50 von Peter78.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.289 Sekunden