× Fragen/Antworten rund um Fahrzeughersteller und Typen beim Einbau/Umbau von Autogasanlagen

turbo umbau auf 480ps?

  • colaz
  • Autor
07 Sep 2005 17:57 #1 von colaz
turbo umbau auf 480ps? wurde erstellt von colaz
hallo bin zufällig auf das forum hier gestoßen...
hut ab und großes lob!!!
bin legastheniker deshalb entschuldige ich mich schon mal für die rechtschreib fehler!
also in 3-4 monaten möchte ich mir ein golf V R32 kaufen
dieser soll einen turbo umbau bekommen
hab schon mit dem tuner gesprochen 470ps (sehr freuntlich)
bekomme ich für mein geld...
hab ihn auch auf lpg angesprochen und da mußte er passen weil er da überhaupt keine ahnung von hat...
nun meine frage
ich will auf lpg umrüsten das plane ich seit ich dabei bin mir ein auto zu suchen! :-)
ist das möglich?
er hat auch was davon erzählt das gas einfach mal nicht die klopffestigkeit mitbringt..?
der wagen fährt mit dem tuning über 300kmh!
bitte um hilfe!
geplant ist ein zylindertank auf der rückbank die ich vorher
rausschmeiße...
und ein umbau des unteren benzintanks
ich weiß nicht ob unterhalb des golf V ein radmuldentank oder ein zylinder tank die bessere wahl ist?
natürlich möchte ich die größt mögliche variante und einen kleinen benzin tank (25l) angepasst haben...
gibt es auch möglichkeiten/anlagen die die 20% mehr verbrauch nach unten drücken können ?
ich weiß hört sich alles freakich an:-P
ich wills aber durchziehen kann mir jemand helfen ?
wie schaut es dann mit der garantie des umrüsters aus?
was wird das kosten ?
also der r32 ist ein 6 zylindermotor
ich bedanke mich jetzt schon mal ganz ganz herzlich bei al denen die mir weiter helfen können
grüße aus berlin :-)
markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ruben
  • Autor
07 Sep 2005 18:12 #2 von ruben
ruben antwortete auf turbo umbau auf 480ps?
das würde mich auch sehr interessieren, bei mir ist es zwar kein R32, aber ich plane mir einen S2 zu kaufen und der soll auch auf ca 400ps gebracht werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • colaz
  • Autor
07 Sep 2005 18:27 #3 von colaz
colaz antwortete auf turbo umbau auf 480ps?
cool sind wir schon zu zweit ;-)
ich habe auf die sache jetzt 2 jahre hingearbeitet und geschuftet!
und jetzt solls einfach mal perfekt werden!
so wie ich es mir zusammen gesponnen habe:-D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ruben
  • Autor
07 Sep 2005 18:35 #4 von ruben
ruben antwortete auf turbo umbau auf 480ps?
also was ich schon rausbekommen habe ist, das es auch anlagen (vialle oder icom) gibt, die das gas flüssig einspritzen.
das ist für turbo motoren wichtig, da es dann weiterhin wie normales benzin im motor verdamft und dadurch kühlt. normale anlagen verdamfen das gas schon vorher und dadurch wird die temperatur im motorraum höher als sie so schon bei turbo motoren ist.

allerdings konnte mir noch keine so genau sagen, bis wieviel kw pro zylinder diese anlagen gut sind!?

und auch ein paar firmen die ich angefragt habe, konnten mir keine genau antwort geben.

dabei wäre autogas gerade bei so einem motor sehr interessant, weil sich dann die unterhaltskosten deutlich geringer halten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • colaz
  • Autor
07 Sep 2005 18:52 #5 von colaz
colaz antwortete auf turbo umbau auf 480ps?
ja ruben so schautz einfach mal aus !
das ist auch mein grund
gute pferde brauchen gutes futter und das nicht zu knap
aber lpg schadet wenns es richtig gemacht wird ja nicht dem motor
die pferde haben weiter was zum futtern nur der geld beutel bleibt
ein bischen geschonter...
hier ist was...
allerdings auch schon älter und vielleicht ist man heute schon auf einem besseren stand der dinge und vor allem erfahrener..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ruben
  • Autor
13 Sep 2005 15:49 #6 von ruben
ruben antwortete auf turbo umbau auf 480ps?
in dem artikel wird was von anlagen bis 400kw gesagt, aber wirklich gelesen oder konkrete anwendungen solcher anlagen, habe ich leider noch nie gesehen :(

weiss denn keiner etwas, über leistungsstarke autos und lpg?
ist wirklich sehr schwer im netz infos dazu zu finden, aber kann mir nicht vorstellen, das es niemand mit power und lpg gibt :(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • tester99
  • Autor
13 Sep 2005 15:59 #7 von tester99
tester99 antwortete auf turbo umbau auf 480ps?
Hi,

mein Auto hat zwar keine Power, dafür ich aber ein bisschen mehr Ahnung! ;-)

Die Prins VSI ist eine der leistungsstärksten Verdampferanlagen, besitzt einen eigenen Turbo-Verdampfer für Turbos und geht bis 50 kW/Zylinder - danach wird es wohl sehr, sehr teuer!

Flüssigeinspritzende Anlagen sind damit nicht zwingend erforderlich.

Großvolumige Ami-Schlitten bekommen meines Wissens noch eine andere, ansonsten nicht sehr verbreitete Anlage verbaut. Name habe ich vergessen, vielleicht finde ich es wieder.

Übrigens wird LPG auch im Rennsport eingesetzt.

Viele Grüße
tester99

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • apfelbaum
  • Autor
13 Sep 2005 16:22 #8 von apfelbaum
apfelbaum antwortete auf turbo umbau auf 480ps?
Gruß an alle!

In regensburg rüsten wir Fahrzeuge mit Prins-Anlagen um.
Der tester hat Recht.Die sind für Motoren bis 400 PS geeignet.
Wenn 1 Verdampfer nicht mehr ausreicht dann kann man noch einem einbauen.
Falls die einspritzdüsen zu klein werden dann kann man sie etwas grösser aufbohren.Bei dem allen kommt aber die Frage ob die Einspritzleiste mitmachen wird.Die ist natürlich für gewissen Durchfluß ausgelegt.Ich denke aber dass da etwas Reserve noch vorhanden ist.
Falls jemand an einem Angebot aus Regensburg interessiert ist dann bitte melden.

MFG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • tester99
  • Autor
13 Sep 2005 17:53 #9 von tester99
tester99 antwortete auf turbo umbau auf 480ps?
» Der tester hat Recht.Die sind für Motoren bis 400 PS geeignet.

@apfelbaum

Fast richtig: Für Motoren bis 50 kW/Zylinder,
das sind bei
3 Zylindern 150 kW,
4 Zylindern 200 kW,
5 Zylindern 250 kW,
6 Zylindern 300 kW,
8 Zylindern 400 kW,
10 Zylindern 500 kW,
12 Zylindern 600 kW.

Ab 12 Zylinder braucht man bei der Prins zwei Anlagen, habe so ein Zusammenbauschaubild mal gesehen.

Viele Grüße
tester99

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.138 Sekunden