× Fragen/Antworten rund um Fahrzeughersteller und Typen beim Einbau/Umbau von Autogasanlagen

Verbrauch Volvo

  • Teppo
  • Autor
07 Sep 2005 16:19 #1 von Teppo
Verbrauch Volvo wurde erstellt von Teppo
Hallo Erstmal..

ich habe vor drei Monaten meinen Volvo V70 (5-Zyl/106 kw BJ 98 ) mit einer Vialle Autogasanlage ausrüsten lassen. Der Werkstattmeister hat mir diese Anlage als das Nonplusultra aller Anlagen ans Herz gelegt, der Einbau erfolgte über seinen Partnerbetrieb in den Niederlanden. Die Vialle-Anlage kommt ohne Verdampfer aus, das Gas wird flüssig eingespritzt. Daraus resultiert eine angebliche Leistungssteigerung und ein geringerer Gasverbrauch gegenüber anderen Anlagen. Kurzum, das Auto fährt mit Gas genauso flott wie mit Benzin. ABER: Der Gasverbrauch (11-12,5 l)liegt fast
30 % höher als Benzin. :-( Liebe Experten: Warum ist das so-hat jemand ähnliche Erfahrungen mit Vialle gemacht? Kann man Abhilfe schaffen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • gasolino
  • Autor
07 Sep 2005 19:06 #2 von gasolino
gasolino antwortete auf Verbrauch Volvo
Bin leider kein Experte versuche aber trotzdem mal zu antworten.:-|
Propan hat einen Heizwert von 23.600 kj, Butan 26.500 kj
Superbenzin dagegen 32.800 kj.
Wenn du nun die gleiche Leisung wie im Benzinbetrieb haben möchtest, LPI verspricht sogar eine Mehrleistung,
kannst du den Mehrverbrauch , je nach Gasgemisch leicht selbst ausrechnen.
Das die LPI Anlagen gegenüber den aktuellen sequentiellen Verdampfer Anlagen einen Mehrverbrauch haben, müsste aber bekannt sein.
Mehrverbrauch und höherer Einbaupreis, deshalb wohl auch setzt sich die Technik so schlecht durch.:-(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Teppo
  • Autor
08 Sep 2005 19:10 #3 von Teppo
Teppo antwortete auf Verbrauch Volvo
Vielen Dank für die ausführliche Antwort die doch sehr nach Experte klingt. Da fühle ich mich jetzt aber ein wenig veräppelt vom Umbauer. Der meinte Vialle verbraucht weniger als eine Verdampferanlage wegen besserer Zylinderfüllung. Zudem bräuchte ich keinen Filter zu wechseln wie bei Prins. Das geringere Tankvolumen durch die Pumpe würde sich durch den geringeren Verbrauch wieder aufheben. Trotzdem: das Auto fährt gut und ich hoffe das noch lange..oder hast Du weitere Hiobsbotschaften auf Lager?;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • galant 97
  • Autor
08 Sep 2005 19:19 #4 von galant 97
galant 97 antwortete auf Verbrauch Volvo
Hallo
Habe auch eine Vialle LPI in meinem Galant Kombi 2,0 l 136 ps Automatik mit Klima.
Der Verbrauch liegt auch so bei 12,5 liter im Stadtferkehr. Immernoch günstiger als die 11 liter Super sonst.
Allerdings auf der Autobahn konstant 160 braucht er dann auch so 16 liter. Nicht so schön.
Gruß Micha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hawkwind
  • Autor
08 Sep 2005 20:05 #5 von Hawkwind
Hawkwind antwortete auf Verbrauch Volvo
» Daraus resultiert...ein geringerer Gasverbrauch gegenüber anderen Anlagen.

Hallo Teppo,

1. Da hat dir der gute Mann schlicht und ergreifend einen großen Haufen Mist erzählt.
2. Die Info zum Verbrauch hättest du in allen Foren auch vorher nachlesen können. Nun sind dreißig Prozent wirklich happig, aber knapp zwanzig sind es bei mir auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.118 Sekunden