× Fragen/Antworten rund um Fahrzeughersteller und Typen beim Einbau/Umbau von Autogasanlagen

Golf 2 16v Turbo auf LPG welche anlage...

  • luheuser
  • Autor
04 Sep 2005 15:20 #1 von luheuser
Golf 2 16v Turbo auf LPG welche anlage... wurde erstellt von luheuser
Hallo,

ICh hab mir ein Golf 2 Syncro (bj 88) mit einem 2,0l 16v Turbo motor aufgebaut.

welche anlage eignnet sich dafür am besten ?
Was für ein Tank kann ich einbauen, durch den Syncro antrieb ist die Reserveramulde bescheiden...
Gibt es Tanks die man per schnellverschluss raus nehmen kann?
wie siehts mit der TÜVbarkeit aus? Den Motor, Getriebe, porschebremse, usw trägt mir ein Tuner im Rahmen einer Vollabnahme ein.
Aber wie siehst mit der Gasanlage aus? Muss die für den Tüv Fahrzeugspezifisch sein? oder geht das per Einzelabnahme und Dichtheitsgutachten?


Eckdaten zu dem Motor:
2,0l hubraum
Verdichtung 8,5:1
max. Ladedruck ca. 1,4-1,5 bar
Leistung 300-320ps

wobei die Leistung im Alltag etwa auf "nur" ca, 240Ps per dampfrad runter gedreht wird. Somit kann Problemlos LPG gefahren werden ohne zu hohe Abgastemperaturen zu bekommen.Es wird dann etwa ein LD von 0,8bar gefahren...



gruss aus Wiesbaden

Luheuser

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • apfelbaum
  • Autor
06 Sep 2005 01:18 #2 von apfelbaum
Hallo!
Da brauchst du eine Prins VSI.Da ist der Verdampfer bis 400 PS ausgelegt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Maddin
  • Autor
06 Sep 2005 12:37 #3 von Maddin
was für einen lambda wert fährst du den mit dem motor ? Ich kenn genug von solchen umbauten die übelst fett laufen um die temperaturen unten zu halten weil der motor sonst net haltbar is. Mit gas kann der dann ganz schnell hoch gehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.117 Sekunden