× Fragen/Antworten rund um Fahrzeughersteller und Typen beim Einbau/Umbau von Autogasanlagen

Ford Focus C-Max und Autogas??

  • Luenx
  • Autor
03 Sep 2005 12:12 #1 von Luenx
Ford Focus C-Max und Autogas?? wurde erstellt von Luenx
Hallo,

ich würde gerne meinen Ford Focus C-Max auf Autogas umrüsten lassen - allerdings habe ich von 10 Umrüstern unterschiedlichste Aussagen gehört - die einen sagen "Kein Problem" - die anderen raten dringend davon ab und wieder andere verbauen nur mit Flashlube?!

Es handelt sich um eine 1,8 Liter Maschine mit 120 PS Baujahr 10/2003.

Könnt ihr mir vielleicht ein paar Infos oder Tipps geben, ob der Umbau möglich und/oder ob es bei den Maschinen zu riskant ist?!

Desweiteren hat der Wagen noch eine Werksgarantie und ne Verlängerung auf 3 Jahre bzw. 60.000km.

Inwieweit deckt FORD die Garantieleistungen ab? Oder verfällt die Garantie für den kompletten Motorenraum??

Hoffe auf viele Infos.

MfG
Ulrich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • vadiker
  • Autor
03 Sep 2005 17:37 #2 von vadiker
vadiker antwortete auf Ford Focus C-Max und Autogas??
Hallo,

geht nicht!

Ventile sind zu weich.

MfG Vadiker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • apfelbaum
  • Autor
03 Sep 2005 18:45 #3 von apfelbaum
apfelbaum antwortete auf Ford Focus C-Max und Autogas??
Hallo!
Der Vadiker hat Recht.Ich würde auch nicht machen.Ich kenne einem der den 1.8 hat umrüsten lassen.Ist ohne Flashlube gefahren und nach 12000 waren die Ventile hin.In dem Kopf wurden die Ventilsitze nachgefräst und die Ventile etwas gekürzt.Jetz läuft er wieder mit Flaslube.Wie lange noch???
MFG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Snuppy1969
  • Autor
03 Sep 2005 19:42 #4 von Snuppy1969
Snuppy1969 antwortete auf Ford Focus C-Max und Autogas??
stimmt nicht ganz Jungs!!Die neuen Modelle von Ford sollen alle auch Erdgasfähig sein!Modelljahr ab 2003.
Frage doch einfach mal bei deinen Ford-Händler nach Erdgas, ob es geht wenn ja ist LPG dann auch kein Problem!
Die Garantie auf den Motorblock und Kat entfällt.dafür muß der Umrüster ein Jahr haften!
Aber der Rest darf nicht gestrichen werden da es mit dem Umbau nichts zu tuhen hat

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 1postmann
  • Autor
03 Sep 2005 22:34 #5 von 1postmann
1postmann antwortete auf Ford Focus C-Max und Autogas??
Hallo Ulrich
ich denke wenn du auf Autogas umrüstest solltest du nach einer LPI Anlage ausschau halten da die Flüssige Gaseinspritzung kühler ist als die anderen.Meines wissens brennt Gas ca 30Grad heisser ab.Durch LPI verkleinerst du dieses auf ca. 15 Grad.
Mfg tachpostmann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • vadiker
  • Autor
04 Sep 2005 08:00 #6 von vadiker
vadiker antwortete auf Ford Focus C-Max und Autogas??
Genau ab 2003 ist es bei Ford auch nicht möglich. Es gibt auch Ventile die nicht aus Keramik sind, ist aber sehr selten...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.134 Sekunden