× Fragen/Antworten rund um Fahrzeughersteller und Typen beim Einbau/Umbau von Autogasanlagen

Autogasanlage in einem Mazda 626 Bj. 98

  • adiw
  • Autor
20 Aug 2005 21:26 #1 von adiw
Autogasanlage in einem Mazda 626 Bj. 98 wurde erstellt von adiw
Hallo,

ich bin kurz davor meinen Mazda auf Autogas umzurüsten. Kann mir jemand sagen welche Marke der Gasanlage empfehlenswert ist? Welche Marke ist die beste und welche sollte man nich einbauen auf keinen Fall einbauen? Es geht mir um die vollsequentiellen Anlagen. Bitte beschreibt eure Erfahrungen mit euren Anlagen! Danke!

adiw

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • fanogas
  • Autor
21 Aug 2005 22:09 #2 von fanogas
Hallo !


es gibt keine besten Anlagen ,alle die auf dem Markt vorhanden sind ,kannst du einbauen ,es bestehen natürlich kleine vor und Nachteile .ich denke zu zeit ist die Landirenzo Omegas der neuste Stand der Technik mit Software und vorallem mit den Boschinjektoren mit den kannst du fast ewigkeit fahren was nicht immer der Fall bei den etwas günstigeren anlagen ist .
kann mein Umrüster empfehlen wen du müchtest.

MFG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Snuppy1969
  • Autor
23 Aug 2005 21:41 #3 von Snuppy1969
Snuppy1969 antwortete auf Autogasanlage in einem Mazda 626 Bj. 98
habe den auch schon mit der Stargas-Polaris umgerüstet!
ist vollseq. und selbstlernent.kein Nachjustieren nötig.
schicke gern ein paar Fotos
Wir sind in Leipzig!(Stadtrand)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.135 Sekunden