× Fragen/Antworten rund um Fahrzeughersteller und Typen beim Einbau/Umbau von Autogasanlagen

Venturi oder Prins in BMW 328 ??

  • untermieter1
  • Autor
31 Jul 2005 21:24 #1 von untermieter1
Venturi oder Prins in BMW 328 ?? wurde erstellt von untermieter1
Hi Leute!
Fahre einen BMW 328i, Bj.1995, Euro2, 6Zylinder.
Will ihn jetzt auf Autogas umrüsten.
Habe einen Anbieter, der mir ne Prins VSI für 2300€ einbaut.
Der selbe Anbieter hat auch ne Venturyanlage für 6-Zylinder, die kostet 1500€ komplett (bei der Backfires ausgeschlossen sein sollen).
Welche Anlage würdet ihr mir empfehlen?? Das die Prins besser (weniger Verbrauch, mehr Leistung) ist, habe ich schon mehrfach gelesen. Aber es sind immerhin 800€ Preisunterschied.
Kommt eine Ventury bei meinem Auto überhaupt in Frage??

ps.: Schaltet eine Venturi nich auch früher auf Gas um, so das sich der Mehrverbrauch einer Venturi relativiert??
Wohne in der Nähe von Göttingen, kennt da jemand noch einen Anbieter??

Gruß Andre

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • fanogas
  • Autor
31 Jul 2005 22:46 #2 von fanogas
fanogas antwortete auf Venturi oder Prins in BMW 328 ??
Hallo !


wen dein Wagen kein Motor mit OBD Technik hat ,und die Ansaugerbrücke nicht aus Kunstoff hergestellt ist ,dann kannst du ein Venturi einbauen ,melde dich mit Email kann ein Umrüster empfehlen der kann dir bestimmt die richtige Anlage einbauen ,und wen Venturi dann die moderne Landirenzu LCS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • cargap
  • Autor
17 Aug 2005 12:43 #3 von cargap
cargap antwortete auf Venturi oder Prins in BMW 328 ??
:-) untermieter1
ich würde die prins für 2300,ooeuro einbauen lassen. wenn das auto nicht mehr ist u. sie sich ein neues kaufen, können sie die prins teile (rail, steuergerät, verdampfer u. tank) rausnehmen. afs oder venturi systeme können sie dann nicht mehr nutzen, diese wurde für baujahre bis 2003 entwickelt. wir rüsten auch in göttingen pkw auf autogas u. lkw auf rapsöl um. bei einem preis von 2300,00euro für einen 6-zylinder umbau incl. GAP u. TÜV können wir nicht mithalten, hier müssten wir 2610,00euro verlangen. wer hat das günstige angebot denn abgegeben? bei lpg verwenden wir prins u. omvl.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 99tester
  • Autor
17 Aug 2005 13:08 #4 von 99tester
99tester antwortete auf Venturi oder Prins in BMW 328 ??
Ist die LGP-Tankstelle in GÖ denn nun in Planung zum 01.09. oder in Betrieb?!

Habe letztes Mal in Rosdorf zu 0,61 EURO tanken und dort eine halbe Stunde auf den Tankwart warten müssen :-(

Viele Grüße
tester99

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • cargap
  • Autor
17 Aug 2005 13:50 #5 von cargap
cargap antwortete auf Venturi oder Prins in BMW 328 ??
:-|
hier gehts doch um den bmw oder?...
es ist geplant ab dem 01.09.2005 in grone/west -nicht in rosdorf- per 24h-EC-tankautomat rund um die uhr lpg zu verkaufen. tankstellen ohne ec-automat sind überholt. andere infos haben wir zur zeit nicht. da wir am standort fahrzeuge umrüsten und zur erstbefüllung lpg benötigen, sind wir natürlich an einem schnellen betriebsbeginn interessiert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.124 Sekunden