× Fragen/Antworten rund um Fahrzeughersteller und Typen beim Einbau/Umbau von Autogasanlagen

Ford Mondeo Mk3 auf Autogas umrüsten

  • xray
  • Autor
05 Apr 2005 20:01 #1 von xray
Ford Mondeo Mk3 auf Autogas umrüsten wurde erstellt von xray
Hallo

Habe mal eine Frage und zwar zum Mondeo Mk3 Baujahr 2003.Stufenheck.
Motor 2,5 liter/170 ps/9000 km gelaufen.
Ümrüsten wollte ich im Autogascentrum Wetzlar.Erfahrungen ???

Ist es möglich das Auto umzurüsten?wenn ja was würdet ihr für ein Tank nehmen
Radmulde oder Kofferraum?? <--wird eh nicht gebraucht.
hatt schon jemand Erfahrungen mit dem mondeo??Verbrauch Laufruhe Leistung ?spritverbrauch momentan bei 9,9-10 litern: super
Und was sollte es so im schnitt kosten der Einbau.


Das gute ne autogas tanke is nur 3 km von mir wech *53 cent* der liter

Gruß Marko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • schorsch
  • Autor
06 Apr 2005 13:43 #2 von schorsch
schorsch antwortete auf Ford Mondeo Mk3 auf Autogas umrüsten
Hallo Marko,

schau mal auf meiner Homepage.
Ich fahre den MK2, mit dem gleichen Motor.

Am 29.04 kannst du dir das Auto auch in Sinn anschauen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • xray
  • Autor
06 Apr 2005 18:16 #3 von xray
Hallo Schorsch

Na dann zähl ich mich vieleicht ja auch bald zum Team.:-)
Was mich jetzt wieder ziemlich erschrocken hatt is das prob mit dem ventilen,beim focus das die zu weich wären.hast du solche probs auch beim mondi gemerkt?oder is das nur nen focus prob??Da mein auto erst 9000 km gelaufen hatt,will ja nich gleich den motor nach nen paar km überholen lassen :-)

Gruß aus Gladenbach :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • schorsch
  • Autor
06 Apr 2005 21:08 #4 von schorsch
schorsch antwortete auf Ford Mondeo Mk3 auf Autogas umrüsten
Hallo Marko,

Gladenbach, dann sind wir ja fast „Nachbarn“ :-)

Wie schaut´s aus, sehen wir uns in Sinn?
Dann können wir uns deinen Mondi ja mal anschauen...

Wie eilig hast du es denn mit der Umrüstung?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • xray
  • Autor
06 Apr 2005 21:18 #5 von xray
servus

Ümrüstung sollte nächste Woche über die Bühne gehn,am 29 wird eher schlecht muß zur zeit immer lange arbeiten :-|.Hätte nur die woche mal zeit.

gruß marko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • autogas-team
  • Autor
06 Apr 2005 21:30 #6 von autogas-team
autogas-team antwortete auf Ford Mondeo Mk3 auf Autogas umrüsten
Hallo Marko,

wir haben dieses Modell schon einige Male mit einer Prins VSI umgerüstet. Was die Problematik der weichen Ventile betrifft, die besteht bei diesem Baujahr nicht. Send uns einfach mal deine Fahrzeugdaten rüber und wir erstellen dir ein verbindliches Angebot.


Mfg

Das Autogas-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • schorsch
  • Autor
06 Apr 2005 21:37 #7 von schorsch
schorsch antwortete auf Ford Mondeo Mk3 auf Autogas umrüsten
» Ümrüstung sollte nächste Woche über die Bühne gehn,am 29 wird eher
» schlecht muß zur zeit immer lange arbeiten :-|.Hätte nur die woche mal
» zeit.

Na dann,

wie wäre es mit morgen Abend? :-D
Ruf mich einfach mal an. (Nummer siehe Homepage)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • xray
  • Autor
06 Apr 2005 21:38 #8 von xray
» wir haben dieses Modell schon einige Male mit einer Prins VSI umgerüstet.

servus

werd morgen mal ne kopier der papiere schicken.

gruß Marko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.125 Sekunden