× Als Thema bitte immer erst die Automarke und den Typ angeben. Beispiel: Volvo S40 1.8: Welche Hersteller bieten Umrüstsätze an?

Skoda Oktavia 1,4 tsi Motorkennung caxa Prinsanlage

Mehr
20 Jan 2015 08:39 #1 von ullipopski
Wer hat Erfahrung mit dem LPG Betrieb TSIMotor 1,4 122PS(90KW)Bj. 2013
ich will den umrüsten lassen
Danke im Voruas.
Ullipopski

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jan 2015 07:14 #2 von Marco
Von Prins gibt es für DI-Motoren zwei unterschiedliche Systeme:

Prins VSI DI
Dieses Anlage arbeitet weiterhin mit einem Verdampfer und das Gas wird wie bei MPI-Motoren vor den Einlassventilen in die Ansaugbrücke geblasen. Diese Technik funktioniert auch bei DI-Motoren, allerdings ist es hier erforderlich, zumindest zeitweise auch Benzin mit einzuspritzen.

Prins Direct LiquiMax-System
Bei dieser Anlage wird auch das Gas flüssig über die originalen Benzindüsen eingespritzt. Hierfür wird in der Regel die Hochdruck-Kraftstoffpumpe modifiziert. Funktioniert soweit eigentlich ganz gut.

Den Motorcode CAXA konnte ich bei Prins jetzt allerdings nur in der Liste „Prins VSI DI“ finden. Heißt es würde die erstgenannte Anlage verbaut werden.

Auszug aus der Prinsliste:

Verfügbare Prins VSI-DI Direkteinspritzer-Anlagen:
FahrzeugHubraumBaujahrMotorcode
Skoda Octavia1,4 Ltr. TSIab 2010CAXA

Dateianhang:

MITSUBISHI Lancer Kombi 2.0
Prins VSI LPG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jan 2015 07:49 #3 von power-prinz
Hallo
Deinen Skoda kannst du auch gut mit der Zavoli Direkt Anlage Umrüsten lassen.
Läuft einwandfrei - bei ca.6-7 ltr. Gasverbrauch (laut Kundenaussagen.)

Der Partner im Grenzland
Wendlin-Autogastechnik
Autogasanlagen/Kfz - Reparaturen
Einbau/Reparatur von Zavoli,Tartarini,KME,ect.
Tel. 02562/6554

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.134 Sekunden