× Autogastankstellen und weitere Themen

Umrüstung in Polen

  • 20 Liter Superplus
  • Autor
01 Jul 2005 20:36 #1 von 20 Liter Superplus
Umrüstung in Polen wurde erstellt von 20 Liter Superplus
Hallo bin neu hier und interessiere mich für ( na was wohl) ein Autogasanlage.
Nun habe ich von einem europäischen Mitbewohner polnischer Herkunft erfahren, dass eine Autogasanlage, sequentiell, in Polen komplett mit allem drum und dran, auch TÜV, ca. 600.- Euro kosten würde.
Weiß mir jemand Auskunft zu geben.
Fahre zur Zeit eine VW T3 Caravelle 20Vstar mit 2,3 Liter 5 Zylinder 20V Audi Quattro Motor mit einem dezenten Superplus-Verbrauch ;-) von 12,5 bis 24 Litern.
Eine Autogas-Anlage würde sich also bestimmt rechnen.

Im Voraus besten Dank für Infos,

Gruß

Ralph

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Auto-Gas-Mann
  • Autor
02 Jul 2005 10:14 #2 von Auto-Gas-Mann
Auto-Gas-Mann antwortete auf Umrüstung in Polen
Hallo Ralph,

nichts gegen Polen, aber für den Preis ist das keine sequenzielle Anlage. :-(
:-( ... und was ist wenn Du mal ein Problem damit hast?
:-( ... im Garantiefall und bei Sachmangelhaftung?
:-( ... immer erst nach Polen fahren?
:-( ... und das, bei dem Verbrauch?!?

Such Dir nen Einbauer in Deiner nähe und bezahl lieber nen Teuro mehr. Der ist mit Sicherheit gut angelegt, denn der ist daran interessiert das dein Auto gut läuft, ist schließlich Werbung ;-) für Ihn wenn Du zufrieden bist und Eintagen wird er sie Dir auch.
Rechnen tut sich´s auf alle Fälle, Ensparung bis zu 50% :-) können drin sein, rechne es mal durch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • morgan kirby
  • Autor
07 Jul 2005 08:47 #3 von morgan kirby
morgan kirby antwortete auf Umrüstung in Polen
hallo ralph,
versuch es mal bei der firma dec in debno...
habe dort meinen t4 umrüsten (am 09.02.2005) lassen und keine 670 euronen dafür bezahlt. die machen einen gute arbeit und wissen was sie tun. ich habe bis jetzt fast 9000 kilometer zurückgelegt und das ohne irgendeine schwierigkeit, der t4 schnurrt wie ein kätzchen:-D ... der verbrauch liegt zwischen 13-15 litern... genaueres findest du auf x_fish's t4 seiten (holgers t4). dort gibt es jede menge t3, t4 auf autogas.
ich hoffe ich bringe etwas licht ins dunkel.
gruss holger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • volles Rohr - CB Four
  • Autor
15 Feb 2006 10:57 #4 von volles Rohr - CB Four
volles Rohr - CB Four antwortete auf Umrüstung in Polen
Preis paßt schon - wenn man abseits des großen Stroms im Hinterland recherchiert.
Bin selber gerade dabei. Unter Berücksichtigung meiner Sonderwünsche liegt mir ein Angebot über max. 650 Euro (Multipoint für Euro 3 PKW)
Weiß bloß noch nicht ob das mit oder ohne VAT ist (polnische MwSt- 22%)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Honk
  • Autor
15 Feb 2006 11:13 #5 von Honk
Honk antwortete auf Umrüstung in Polen
Multipoint ist aber keine Sequentielle Anlage ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • volles Rohr - CB Four
  • Autor
15 Feb 2006 14:51 #6 von volles Rohr - CB Four
volles Rohr - CB Four antwortete auf Umrüstung in Polen
Sorry, hab das kleine - alles entscheidende Wörtchen verschluckt.
Also Multipoint Sequentiell. (BRC 24)
Ihr müßt euch mal überlegen, welcher polnische Otto-Normalverbraucher sich noch eine Gasanlage leisten könnte - bei einem aktuellen Kurs von 3,80 Zl.für einen Euro.
Da kaufen die lieber ganze Autos für.

Aber es ist wie es ist - was der Markt hergibt wird gefordert -

gruß
Heiner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Popey
  • Autor
15 Feb 2006 16:43 #7 von Popey
Popey antwortete auf Umrüstung in Polen
Also eine Sequentielle Anlagen in Polen ab 850€ darunter gehts nicht.

MFG Popey

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 007
  • Autor
15 Feb 2006 17:45 #8 von 007
007 antwortete auf Umrüstung in Polen
Hallo,hallo

-Wer zum Teufel hollt so altes Posting vom 01.07.2005??? raus:-)
-Dann schreibt der zweite,..dass er eine fuer 600,-Eur kriegt...dazu noch
-eine sequentielle....ja vieleicht die Teile,,ohne Tank ohne Einbau schon.,
-und drittens,,,1Eur macht 3,80zL,,,,ja fuer die Polen doch ok,,,wenn Euro
bald nichts mehr Wert ist...
-Schlecht ist das doch fuer die,die in Polen Einkaufen.
Man,o man...
Guenstiger um 40% war alles vor einem gutem Jahr,da stand der Eur bei 4,90 ZL

PS; Popey,..welche Sequentielle gibt es denn fuer 850 eur?


Gruss aus Hessen:-)
007

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • volles Rohr - CB Four
  • Autor
16 Feb 2006 06:08 #9 von volles Rohr - CB Four
volles Rohr - CB Four antwortete auf Umrüstung in Polen
Gasanlagen kosten in Polen um 2500 Zl. mit Tank und Einbau - denen ist der Eurokurs scheiß egal.

Taschenrechner haste ja wohl - James

zuzüglich VAT - dann biste doch bei Popey`s Kurs

Gruß
Heiner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Lambert
  • Autor
06 Jun 2007 17:08 #10 von Lambert
Lambert antwortete auf Umrüstung in Polen
Hallo Ihr Lieben, ich fahre Nächste Woche nach Polen in der nähe von Danzig, ich habe einen Mercedes 240T, wer von Euch kennt eine gut Adresse, darf ruhig 200km Umkreis sein.


Herzliche Grüsse, Lambert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.131 Sekunden