× Fehlersuche rund um Autogassysteme

Hilfe! Leistungsverlust bei ca. 3000 Umdr./min, Landirenzo

  • ham06089
  • Autor
17 Aug 2005 07:44 #1 von ham06089
Hallo Zusammen!

Mein Mazda Primacy (Bj. 2001) wurde vor ca 2Wochen auf eine Landirenzzo umgerüstet. Nach 1000km wurde die Anlage überprüft und laut dem Techniker neu kallibriert. Seit dieser Zeit beschleunigt er ab 3000 Umdr. nur noch sehr langsam. Man merkt einen kurzen Ruckler und dann zieht er nicht mehr gescheit. Die Anlage wurde nochmal (gestern) kallibriert, ohne Erfolg. An was kann sowas leigen?

Danke!

Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UweHe
  • Autor
17 Aug 2005 08:19 #2 von UweHe
Hi,
das ist mit allergrösster Wahrscheinlichkeit ein Programmierungs-Problem!!!

CU,

Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • florian
  • Autor
17 Aug 2005 08:26 #3 von florian
Ich habe ähnliche Erscheinungen, kurz bevor der Tank leer ist und die Anzeige dies meldet ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ham06089
  • Autor
17 Aug 2005 09:19 #4 von ham06089
Danke Uwe!

Ich werde es weitergeben. Danke!!!!

@Florian
Des Tank ist fast voll.

Ich melde mich wieder. Bin heute Nachmittag in der Werstatt.

Grüße
Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ham06089
  • Autor
17 Aug 2005 11:14 #5 von ham06089
@ Uwe


Wie meinst du das? Fehlerhafte Firmware oder falsche Firmware? Was kann man da falsch machen?

Danke
Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UweHe
  • Autor
17 Aug 2005 12:10 #6 von UweHe
Fehlerhafte Programmierung!!! Die Omegas ist äusserst kompliziert zu programmiern. Da gibt es viele mögliche Fehlerquellen!!!

CU,

Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ham06089
  • Autor
18 Aug 2005 14:52 #7 von ham06089
Hallo zusammen!

Puhhhh... jetzt zieht er wieder wie die Sau :-D :-D .

Der Mechaniker hat die Firmware neu installiert und das ganze kallibriert.
Jetzt bin ich aber Froh:-)

Grüße
Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Felix
  • Autor
25 Aug 2005 06:50 #8 von Felix
Hallo!

Ich habe ziemlich genau das gleiche Problem. Mein Nissan Primera 2,0 wurde vor etwa 8tkm mit einer Landirenzo Omegas umgerüstet. Nach etwa 2tkm wurde die Anlage vom Umrüster neu eingestellt und seitdem zieht er über 4000 u/min sehr schlecht. Die Höchstgeswchwindigkeit ist von über 200km/h (Benzinbetrieb) auf 170km/h zurückgegangen! Schätzungsweise fehlen dem Auto ca 40-50PS! Außerdem ist der Gasverbrauch mit 10-11 Liter angesichts der geringen Leistung auch zu hoch. Nächste Woche werde ich das Fahrzeug nochmal zum Umrüster bringen.

Falls das nichts bringt, wieviel würde es denn kosten, eine Omegas von einem anderen Umrüstbetrieb checken und einstellen zu lassen?

Gruß,
Felix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ham06089
  • Autor
25 Aug 2005 08:15 #9 von ham06089
Hallo Felix!

Ich denke es wird nicht viel kosten. Der Mechaniken hat so ca 20 min gebraucht inkl. Testfahrt.

Dein Umrüster wird den Fehler bestimmt finden.

Mein Mazda rennt wie sau. Ich bilde mir auch ein, dass er im unteren Drehzahlbereich besser zieht als mit Benzin.

Grüße
Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.137 Sekunden