× Fehlersuche rund um Autogassysteme

Autogas Anlage im Ford Explorer - Jetzt Katalysatorschaden

  • helena15
  • Autor
26 Jun 2005 15:55 #1 von helena15
in meinen explorer bj.2000 wird zur zeit eine autogasanlage eingebaut.leider traten bei dieser aktion größere probleme auf. als ich das auto in die werkstatt brachte war es meines wissens in ordnung. ich war ende april beim tüv mit asu. alles ok. die anlage wurde eingebaut. auf der probefahrt blieb das auto stehen und mußte abgeschleppt werden. in der wekstatt wurde festgestellt,dass 2 kathalysatoren kaputt waren. die werkstatt baute neue kathalysatoren ein.jezt kommt das problem. wer zahlt diese reparatur. kann es sein, dass durch falsches einstellen der gasanlage sowas passieren kann?
hat irgend jemand mit sowas vielleicht erfahrung?
bitte um eine schnelle antwort. es geht um ganz schön kohle.
danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gascharly
  • Autor
26 Jun 2005 16:02 #2 von Gascharly
Es ist zwar möglich, daß eine falsch eingestellte Gasanlage den Kat zerstört, das ist aber ein Prozess über mehrere 1000 KM. Das ist hier sehr unwarscheinlich, daß die das auf einer Probefahrt fertiggebracht haben.
Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • helena15
  • Autor
26 Jun 2005 16:23 #3 von helena15
sollte der umrüster das auto nicht vorher überprüfen bevor er so eine empfindliche anlage einbaut. wenn ich geahnt hätte dass der kat defekt ist hätte ich das natürlich vorher in ordnung gebracht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.120 Sekunden