× Bitte im Beitrag zuerst die Fahrzeugdaten (Hersteller und Typ) sowie den Anlagenhersteller und das verbaute System angeben. Störungen und Probleme mit der Autogasanlage bitte so genau wie möglich beschreiben.

Falsches Steuergerät ? Kme Diego g3

Mehr
21 Nov 2018 12:12 - 21 Nov 2018 18:14 #1 von Pascalk21
Falsches Steuergerät ? Kme Diego g3 wurde erstellt von Pascalk21
Moin liebe Leute bin neu hier im forum wie auch in der Autogas Szene .
Folgendes problem :
Meine gasanlage läuft im stand ohne Probleme und nachdem man gas gibt ruckelt der, bzw spritzt falsch ein sodass der Motor "Zuckungen" hat so wie ein kurzer Ausfall der Leistung .
PS: nur im stand läuft es bei der fahrt springt es sofort aus .
Meine hauptsächliche Frage :
Ich habe einem bmw e39 525i bj 2001
Also ein 6zylinder und heute hab ich mir das Steuergerät angeschaut dort sind die pfeilchen (die gelben ausgefüllten) nur unter 8 zyl. Und USA Version gemakert . passt das trotzdem oder müssen da die pfeilfe bei dem 6 zyl. Gelb ausgefüllt sein ?

Im anhang ein Bild des stg's
Anhänge:
Letzte Änderung: 21 Nov 2018 18:14 von Marco. Begründung: Ein Bildanhang entfernt (war doppelt drin)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Nov 2018 18:22 #2 von Marco
Hallo Pascal,

mit KME habe ich keine Erfahrung gesammelt, dafür mit einigen anderen Herstellern (Tartarini, Stargas, Prins, Vialle, Twintec). Bei Tartarini war es so, dass die Zylinderanzahl auch als bis zu... Angabe verwendet werden konnte. Das bedeutet, ein 6 Zylinder Steuergerät ging in einem 4 Zylinder Fahrzeug (war halt etwas teurer, aber aus technischer Sicht kein Problem). Muss halt korrekt verkabelt sein. Die „Zuckungen“ könnten auch auf ein Problem der Injektoren oder Zündanlage hindeuten.

Gruß
Marco

Dateianhang:

MITSUBISHI Lancer Kombi 2.0
Prins VSI LPG
Folgende Benutzer bedankten sich: Pascalk21

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Nov 2018 19:31 #3 von Pascalk21
Pascalk21 antwortete auf Falsches Steuergerät ? Kme Diego g3
Okay super dann dürfte das wohl nicht das Problem sein .
Ja nockenwellensensor habe ich heute bereits getauscht (original verwendet) und der Motor läuft jetzt wieder zumindest auf Benzin ohne Probleme.
Gasanlage streikt aber immer noch :P
Ich werde die mal auslesen und Berichte dann mal.

Danke

Mfg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Nov 2018 20:39 #4 von Marco

Pascalk21 schrieb: Ich werde die mal auslesen und Berichte dann mal.


Gerne, hoffe der Fehler wird gefunden...

Dateianhang:

MITSUBISHI Lancer Kombi 2.0
Prins VSI LPG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.134 Sekunden