× Bitte im Beitrag zuerst die Fahrzeugdaten (Hersteller und Typ) sowie den Anlagenhersteller und das verbaute System angeben. Störungen und Probleme mit der Autogasanlage bitte so genau wie möglich beschreiben.

BRC Anlage schaltet im Schiebebetrieb und Erschütterung ab....

Mehr
26 Nov 2014 08:16 #1 von SFG
Hallo,
vielleicht hat hier jemand einen Tip wie ich folgendes Problem angehen könnte:

Wenn ich vom Gas gehe und gleichzeitig über eine Bodenwelle/ Unebenheit fahre, schaltet die Gasanlage ab. ( straffes Sportfahrwerk)
Das tut sie nicht immer, aber leider immer öfter
Wenn ich sie dann wieder mit der Hand einschalte, startet sie entweder ganz normal und läuft weiter, oder, in letzter Zeit leider öfter auch nicht.
Warte ich dann ne Weile startet sie meist wieder und solange ich gleichmäßig auf der Autobahn fahre ist auch alles ok.

Mein Verdacht ist, das irgendwo ein Wackelkontakt steckt, aber WO????

Oder kann es sein, das z.B. der Filter am Gastank "fast" dicht ist?


Bin für jeden Tip dankbar...
Gruß Steffen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Nov 2014 18:51 #2 von Marco

SFG schrieb: Mein Verdacht ist, das irgendwo ein Wackelkontakt steckt, aber WO????


Könnte natürlich sein (zum Beispiel ein Gasventil was bei Erschütterungen klemmt). Richtig herausfinden lässt sich das wahrscheinlich am ehesten, wenn (d)eine Fachwerkstatt das BRC-Diagnoseprogramm am LPG-Steuergerät anschließt und eine Probefahrt auf unebener Strecke durchführt.

Dateianhang:

MITSUBISHI Lancer Kombi 2.0
Prins VSI LPG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Nov 2014 08:24 - 27 Nov 2014 08:30 #3 von SFG
Hallo,
zeichnet das BRC Steuergerät Fehler auf ?( wie beim Fahrzeug der Fehlerspeicher)
Oder muss in Echtzeit ausgelesen werden -und falls ja, wird hier angezeigt wo genau das Problem liegt?

Ich habe ein Diagnose Laptop mit mit dem ich u.a. schon die Zavoli Steuerung unseres vorherigen Wagens ausgelesen habe. Dort gab es -soweit ich mich richtig erinnere, auch ein Fehlerprotokoll.
Leider fehlt mir für die BRC Anlage (noch) die Diagnose-Software.

Hat jemand einen Tip wo ich diese bekommen kann? (für Zavoli gibt es sie als kostenlosen Download -für BRC habe ich noch nichts gefunden...)

PS. Gestern Nachmittag lief die Anlage wieder völlig Problemlos. Könnte also einen Zeit und kostenaufwändige Angelegenheit werden bis eine Fachwerkstatt dann irgendwann mal die Richtige Konstellation von Gasfuß/Unebenheit/ Tageskondition der Anlage findet....

Gruß Steffen
Letzte Änderung: 27 Nov 2014 08:30 von SFG.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Nov 2014 19:08 - 02 Dez 2014 06:29 #4 von Marco
Hallo Steffen,

für BRC wirst du keine (freie) Software finden. Die ist meines Wissens zudem mit einem Werkstattbezogenen Lizenzschlüssel bzw. Dongle geschützt.

Dateianhang:

MITSUBISHI Lancer Kombi 2.0
Prins VSI LPG
Letzte Änderung: 02 Dez 2014 06:29 von Marco. Begründung: Themensymbol geändert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Dez 2014 07:45 #5 von SFG
Problem gelöst...
Hallo,
ich habe mal sämtliche Steckverbindungen überprüft und musste feststellen, das das Steuergerät nicht ordentlich befestigt war (Platzproblem)...
Der Stecker hatte sich wohl etwas gelöst, so das bei einer Erschütterung der Kontakt unterbrochen werden konnte.
Allerdings verstehe ich nicht, das genau diese Steckverbindung keine ordentliche Steckersicherung hat, wie sie fast überall zu finden ist......
Gruß Steffen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.139 Sekunden