× Hier geht es rund um den Einbau, Umbau, Betrieb und Wartung der Autogasanlage.

Unterstützung beim LPG Einbau

Mehr
20 Sep 2014 10:28 #1 von tommy_87
Unterstützung beim LPG Einbau wurde erstellt von tommy_87
Hallo Gemeinde,

bin hier seit heute aus aktuellen Anlass registriert:

Ich habe vor folgendes Fahrzeug auf LPG Umzurüsten:

BMW E34 520i (M50b25, 6Zylinder 24V)

Da ich selbst gelernter KFZ-Mechatroniker bin und eine gut ausgestattet Werkstatt zur Verfügung steht, suche ich nun jemanden der mich beim Umbau unterstützen kann? Natürlich gegen Bezahlung!!!
Es ist auch möglich es in eurer Werkstatt zu erledigen.

Ich selbst habe so einen Einbau noch nie gemacht bin aber sehr geschickt und lernwillig.
Die Anlage sollte mit einem Radmuldentank und Flashlube ausgerüstet sein.

Der Helfer sollte in der Lage sein die richtige Anlage auszuwählen, diese mit mir fachgerecht zu verbauen und einzustellen. Danach sollte die LPG Anlage problemlos über den TÜV zu bringen sein.

Ich komme aus dem Raum Regensburg/Oberpfalz

Mit freundlichen Grüßen,

Thomas Porst

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Sep 2014 05:58 #2 von power-prinz
power-prinz antwortete auf Unterstützung beim LPG Einbau
Moin Thomas
Man kann bei Verschiedenen Importeuren auch diesen Einbau als Lehrgang mitmachen,wenn man die Anlage dort kauft.
Für dein Auto brauchst du mit Sicherheit keine Hochpreisige Anlage und auch kein Flash-lube .Die E 34 Modelle liefen eigendlich immer Problemlos - anfangs auch mit Venturisystem.
Bei uns wird so ein Leergang auch von der HWK angeboten.
Lasse dich nicht auf "selbsternannte Hobbyschrauber" ein - kann nach hinten losgehn.
Grüsse

Der Partner im Grenzland
Wendlin-Autogastechnik
Autogasanlagen/Kfz - Reparaturen
Einbau/Reparatur von Zavoli,Tartarini,KME,ect.
Tel. 02562/6554

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Sep 2014 11:29 #3 von georg
georg antwortete auf Unterstützung beim LPG Einbau
Ich kann dir in diesen Fall Autogas Technik Krieger in Schmidmühlen empfehlen. Der hat schon mehrere Fahrzeuge von mir umgebaut die alle problemlos gelaufen sind bzw laufen (einer mehr als 350.000 km auf LPG). Herr Krieger beliefert auch Werkstätten und macht Einbaulehrgänge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.131 Sekunden