× Fragen/Antworten rund um Fahrzeughersteller und Typen beim Einbau/Umbau von Autogasanlagen

Suzuki Alto: Günstiger Umrüster in SH gesucht - Wer hilft?

  • incredible
  • Autor
31 Aug 2005 18:25 #1 von incredible
Hallo zusammen!
Ich überlege, meinen 1 Jahr alten knuffigen kleinen Suzuki Alto auf Autogas umrüsten zu lassen. Allerdings fingen die meisten Angebote erst bei um die 2,000 Euro an. Das lohnt sich bei einem Verbrauch von rund 5 Litern dann doch nicht. Nun habe ich aber gehört, dass es im Lübecker Raum angeblich einen Umrüster geben soll, der den Umbau bereits für 1,300 Euro macht. Weiß da jemand näheres? Kann das überhaupt ein seriöses Angebot sein?

Wäre dankbar für Antwort! Vielen Dank im voraus!

holger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • juriro
  • Autor
31 Aug 2005 19:45 #2 von juriro
Hallo,

es kann schon ein seriöses Angebot sein, sofern es eine Venturi Anlage ist. Alle anderen habe ich bisher nicht in dieser Preisklasse gefunden.

Ich finde den Markt noch unheimlich undurchsichtig aber auch interessant.

Bin selbst auf der Suche nach einer sequentiellen Gasanlage für einen Pontiac Trans Sport 3,8l. Wenn du/ihr einen günstigen Umrüster kennt, dann bin ich sehr interessiert.

MfG
Roland

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • apfelbaum
  • Autor
31 Aug 2005 21:02 #3 von apfelbaum
Hallo!
Bei 1300 € handelt es sich bestimmt um eine Venturi-Anlage.
Sie ist nur für Fahrzeuge bis Euro 2 geeignet und für Motoren mit Zentraleinspritzung.Bei Motoren mit sequentieler Benzineinspritzung sind Teilsequentiele oder Sequentiele Anlagen die richtige Wahl.
Die kosten natürlich etwas mehr.2000 € für eine Sequentiele Anlage bei einem 4 Zylinder ist ein guter Preis.

In Regensburg rüsten wir Fahrzeuge aufs Autogas um.

MFG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.199 Sekunden