× Als Thema bitte immer erst die Automarke und den Typ angeben. Beispiel: Volvo S40 1.8: Welche Hersteller bieten Umrüstsätze an?

Rückrufaktion: Opel Zafira B LPG benötigt ein Hitzeschutzblech

Mehr
10 Mär 2014 17:26 - 10 Mär 2014 17:27 #1 von Marco
Wie asp berichtet, werden die im Jahre 2010 und 2011 werksseitig mit Autogas/LPG aufgerüsteten Zafira B derzeit von Opel zurückgerufen. Grund hierfür ist die am Unterboden verlegte Autogasleitung. An einer Stelle liegt diese wahrscheinlich zu dicht am Auspuff. Im Rahmen eines kurzen Werkstattaufenthalt soll nun ein Hitzeschutzblech zwischen LPG-Leitung und Abgasrohr eingebaut werden. In Deutschland sind vom Rückruf lediglich 629 Fahrzeuge betroffen.


Dateianhang:

MITSUBISHI Lancer Kombi 2.0
Prins VSI LPG
Anhänge:
Letzte Änderung: 10 Mär 2014 17:27 von Marco.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Apr 2014 10:49 #2 von V8Gaser
Eigentlich traurig. Bei jeder nachträglichen Umrüstung hätte der Prüfer wohl gemeckert, aber OEM ist ja sooo toll und über alles erhaben :sick:
Da sieht man schlicht wie wenig Ahnung die Planer von dem was sie da tun, eigentlich haben.
Ergo sollte man dem treiben der Ingenieure nicht ganz so blind vertrauen - scheinbar habe sie es nicht nötig sich VORHER mal über geltendes Recht zu informieren.
Und ob das nur für den Bereich LPG gilt glaube ich nicht....

Anerkannter Autogasfachbetrieb
Termine nur nach Vereinbarung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Apr 2014 12:28 #3 von g015#~23

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.147 Sekunden