Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Bitte im Beitrag zuerst die Fahrzeugdaten (Hersteller und Typ) sowie den Anlagenhersteller und das verbaute System angeben. Störungen und Probleme mit der Autogasanlage bitte so genau wie möglich beschreiben.

THEMA: Problem: Umschalten von Gas auf Benzin neuerdings sehr "hart"

Problem: Umschalten von Gas auf Benzin neuerdings sehr "hart" 3 Monate 1 Woche her #1

  • Nordstern
  • Nordsterns Avatar
  • OFFLINE
  • Ist neu hier
  • Beiträge: 1
Hallo Zusammen,

ich bin etwas ratlos.
Ich fahre einen T5 3.2 V6 mir Prins Gasanlage. Bisher hatte ich auch nie irgendwelche Probleme gehabt.
Das Umschalten von Gas auf Benzin (wenn Gastank leer) war bisher "butterweich" und nicht spürbar.

Vor 5 Wochen musste ich meine Antriebswelle tauschen lassen. Soweit so gut.
Seither habe ich allerdings das Problem, dass die Umschlatung von Gas auf Benzin sehr hart sein kann.
Wie äußert sich das:
- Es fühlt sich an, als ob mal jemand kurz auf die Bremse tritt (Vorschub weg)
- Wenn der Bus normal ohne Last fährt, ist der „Ruck“ nur kurz oder kaum/garnicht spürbar.
- Ist das Auto im Lastbereich (man gibt Gas), gibt es schon einen kräftigen Ruck aufs Getriebe. Nun mache ich mir natürlich sorgen um Motor un Getriebe. Gesund fühlt sich das nicht an.

Die Werkstatt, die die Antriebswelle gewechselt hat, kann sich das nicht erklären, kennt sich aber auch mit Gasanlagen nicht aus. Mein Gasspezi weiß ebenfalls keinen Rat, der wiederrum, kennt sich mit allgmeiner VW-Technik nicht aus.
Ich weiß ja auch garnicht, ob es an der Antriebswelle liegt, es ist nur komischweise seit genau diesem Tag aufgetreten.

Es wäre toll wenn sich hier jemand findet, der mir weiterhelfen kann.

Wenn es noch Hilfrei sein kann:
Ölwechsel vor 6 Wochen
Beim Wechsel der Antriebswelle sind auch die Stabibuchsen gemacht wurden.
Wartung der Gasnalge ist letzte Woche erfolgt

Vielen Dank schon einmal.

Viele Grüße
Janine
Bitte Registrieren/Anmelden um auf den Beitrag zu Antworten.
Ladezeit der Seite: 0.161 Sekunden

Auf unseren Webseiten verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis ausblenden: