Blog - Autogasforum.de

Sinkende Zulassungszahlen – lohnt sich Autogas noch?

Am 1.Januar 2014 hatte der umweltfreundliche Autogasantrieb mit über 500.000 zugelassenen Fahrzeugen hierzulande den Höchststand erreicht. Seither sinkt der Fahrzeugbestand jedoch kontinuierlich. Was ist aus der Kraftstoffalternative Nr. 1 geworden und welche Rolle spielt der LPG-Antrieb im Bezug auf die Feinstaubbelastung? Diesen Fragen wollen wir hier einmal genauer nachgehen.

Weiterlesen: Sinkende Zulassungszahlen – lohnt sich Autogas noch?

Die Auswirkungen der Digitalisierung auf den Automarkt

Die Industrie ist im Wandel. Firmen mit hoch technischen Produkten und umfangreich ausgebauten Networking-Systemen verändern sich im Zuge der Digitalisierung und entwickeln sich weiter. Die deutsche Vorzeigeindustrie steht vor einem neuen Zeitalter, durch ein neues, stark verändertes Kundenverhalten wird man zukünftig der Anbieter von Mobilitätslösungen sein. Dieser Text soll einen Überblick über alle Phasen der Produktion, Veränderungen und Innovationen in der Automobil-Industrie geben.
 

Weiterlesen: Die Auswirkungen der Digitalisierung auf den Automarkt

100.000 km mit Autogas und was ich wirklich gespart habe

Wer sein Wagen zum ersten Mal auf Autogas aufrüsten lässt, rechnet erst mal nach, was mit dem günstigeren Kraftstoff im Laufe der Zeit eingespart werden kann. Viele nutzen hierzu einen der zahlreichen Amortisationsrechner im Internet. In der einfachsten Variante wird hier einfach die mögliche Einsparung zwischen Benzin und Autogas unter Berücksichtigung des Mehrverbrauchs ermittelt. Für einen groben Überblick reicht das sicher aus, um anhand der voraussichtlichen jährlichen Fahrleistung zu überprüfen, ob sich eine Aufrüstung auch aus finanzieller Sicht lohnt. Doch wie sieht die Wirklichkeit aus? Ist die Ersparnis so einfach zu ermitteln oder kommen durch den Autogasbetrieb auch noch zusätzliche Kosten hinzu?

Weiterlesen: 100.000 km mit Autogas und was ich wirklich gespart habe

Umrüstung auf Autogas - lohnenswert oder nicht?

Autogas ist noch bis zum Jahr 2022 steuerlich begünstigt. Angesichts der immer weiter steigenden Kraftstoffpreise kann sich das Vorhaben, das eigene Fahrzeug auf Autogas umzurüsten, also durchaus noch lohnen. Dabei spielen vor allem die Kosten der Umrüstung eine wesentliche Rolle. Sollte das Budget dafür gerade nicht ausreichen, kann natürlich auch eine Finanzierung in Betracht gezogen werden.

Weiterlesen: Umrüstung auf Autogas - lohnenswert oder nicht?

Ruckeln auf Benzin und Autogas: Mardernest statt Osternest

Letzten Samstag nach der Ostermesse: Wir wollten eigentlich nur kurz den 20 Kilometer weiten Heimweg antreten. Doch schon im Benzinbetrieb gab es ein leichtes Ruckeln, was im Gasbetrieb noch stärker wurde. Schließlich schaltete die Prins VSI Gasanlage wieder selbstständig zurück auf Benzin und signalisierte mit kontinuierlichem Piepen, das im Gassteuergerät ein Fehler hinterlegt ist. Im Benzinbetrieb wurde das Ruckeln etwas weniger und wir konnten noch nach Hause fahren.

Weiterlesen: Ruckeln auf Benzin und Autogas: Mardernest statt Osternest

Auf unseren Webseiten verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis ausblenden: